16. Nordic- Walking Pilgerevent der Spvgg Mössingen vom 27.4. – 30.4.2018

Verfasst von Maria von Wulfen am .

DSCF9553Dieses Jahr gehen wir von Konstanz nach Einsiedeln den sogenannten „Schwabenweg“.

Der Jakobsweg von Konstanz bis Rapperswil wird auch Schwabenweg genannt. Wie in früheren Zeiten ist das Konstanzer Münster aus dem 10. Jh. Treffpunkt für Pilgerinnen und Pilger aus dem süddeutschen Raum und der Schweiz, die sich auf dem Jakobsweg durch die Schweiz nach Santiago de Compostela begeben wollen.

Per Bahn fuhren wir mit 10 Personen in der Früh nach Konstanz, wo wir uns bei bestem Wetter über 4 Tage auf dem Jakobsweg aufmachten. Der Weg war trotz der maßvollen Tageskilometerzahl durch die Sonneneinstrahlung und dem Rucksackgepäck fordernd, aber wunderbar gelegen. Bis Fischingen sind wir gekommen. Im Herbst gehen wir die anspruchsvolle Strecke weiter nach Kloster Einsiedeln.

Am Weg lagen Klöster, Kirchen und Kapellen und an manch ruhiger Ort an Gewässern und auf Bergeshöhe luden zur stillen Einkehr ein.  Schritte langsam und bedacht gehen, längere Ruhepausen einlegen tut Seele und Füßen gut, so steht es in unserem Pilgeretappenbuch. Eine Erkenntnis dieses Pilgertages…oder „Viele Häuser, wunderbar erhalten, haben keinen Krieg erlebt….oder „ Wo wir durch wunderschöne Wiesen liefen, ist mir aufgefallen, dass es keine Äcker gibt“ oder „Die Schweizer, die wir getroffen haben, sind sehr, sehr freundlich, Pilgern gegenüber“…. Oder “Kein Neubeginn ohne Abschied“…

Und eine unglaubliche Begegnung wurde uns am ersten Abend zuteil. Wir saßen im Gasthof „Sonne“ in dem reizenden Ort Märstetten zum Nachtessen beisammen, nachdem wir uns in der ortsansässigen, uralten Pilgerherberge erfrischt hatten.  Ich fragte gegen Ende unsere Servicekraft, ob sie uns Mössinger in unserem Pilgertagebuch etwas mit auf dem Weg geben möchte. Da sagt diese Servicekraft tatsächlich: „So heiße ich auch!“

Begegnungen sind ein Stück Himmel, so schrieb es ein Pilger in unser Buch…und diese Begegnungen bleiben ein Schatz….wie auch die Begegnung mit unserem freundlichem Schweizer, der sich bedankte, dass er sich öffnen durfte und sich uns mitteilen durfte.

„Schön ist die Welt…“ – auch das steht in unserem Tagebuch.

Maria von Wulfen, Mai 2018

Bildergalerie HIER

 

Komm` geh doch mit! Immer mittwochs triffst du uns bei Nordic-Walking-Training für die nächsten Bergetappen am Freibadparkplatz Mössingen um 14.30 Uhr.

Nähere Infos bei der Treffleiterin Maria von Wulfen, Tel. 07473 – 270972

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Drucken